Yogalehrer Ausbildung

Yogalehrer Ausbildung Termine und Ablauf:

Finde Deinen Schatz!

Der Schatz am Ende des Regenbogens scheint uns oft wie eine unerreichbare, mystische Geschichte. Nichtsdestotrotz wünschen wir ihn uns sehr, denn tief in uns spüren wir, dass dieser Schatz uns etwas verspricht, nachdem wir bewusst oder unbewusst suchen: Gesundheit, Zufriedenheit, Wissen, Liebe, Frieden und das ewige Leben.

Das System des Yoga zeigt uns einen ganz konkreten Weg, wie wir diesen Schatz hier und jetzt erleben können.

Die zweijährige Yogalehrer Ausbildung und die Yoga Trainer Ausbildung (200 Std.) beginnen im November 2019 und werden in Zusammenarbeit mit „The Yoga Bridge LLC“ und „Brücken Bilden e.V.“ durchgeführt. Nach bestandener Abschlussprüfung helfen wir dir, deine Anerkennung bei den Krankenkassen zu erhalten.

Die Ausbildung stützt sich auf 2 Pfeiler:

1. Die wöchentlichen Stunden im Zentrum. Hier bieten wir dir:
• Regelmäßigkeit beim Üben.
• Einen geschützten Raum mit Gleichgesinnten.
• Einen direkten Ansprechpartner für alles rund ums Yoga.
• Wiederholung der Übungen. Übung macht den Meister!
• Auf diese Weise kann Yoga zu einem Teil deines normalen Lebens werden.

2. Die Intensiv Wochen. Nächster Termin: 3.-10.April 2020.

Die Besonderheit hier liegt darin, dass du:
• Weg vom Alltag bist.
• dich voll auf dich und das Yoga konzentrieren kannst.
• einen ganz neuen Energieschub bekommst.
• Teil einer größeren Gemeinschaft werden kannst.
• in direktem Kontakt zu einem Yogameister sein wirst.

In der Hatha Yoga Praxis konzentrieren wir uns sehr stark auf Atmung, Atemübungen und den Fluss der Stellungen. In der Meditationspraxis verwenden wir Techniken vor allem aus: Yoga, Zen, Christentum.

Fahrplan

Die Ausbildung folgt einem vorgegebenen Kurrikulum, das von Ishanath Marcel Anders-Hoepgen entwickelt und verfasst wurde. Die wöchentlichen Themen werden hierbei sowohl für den praktischen, als auch für den theoretischen Teil für alle Zentren in Deutschland vorgegeben.

Ich werde z.T. kurze Vorträge halten, um dich in philosophische Themen einzuführen.

Die tiefergehenden Themen werden von Ishanath bearbeitet. Für komplexere Themen, wie Anatomie, werden wir z.B. auch PowerPoint Präsentationen nutzen. Die Materialien werden dir natürlich zur Verfügung gestellt, sodass du im Laufe der Ausbildung einen wahren Schatz an Wissen sammelst, in dem du jederzeit stöbern und nachschlagen kannst.

Ablauf im Yogazentrum

Ausbildungstag Dienstag !!! Wir starten um 18.00 Uhr (bis ca. 21.30 Uhr).

Ablauf:

18.00-18.30 Meditation / Meditationstechniken
18.30-18.45 Mantras lernen
Pause
75 min. Yogastunde, diese Stunde wird eine ganz “normale” Stunde sein, die auch von anderen Teilnehmern besucht werden kann. Hier bekommst du die Möglichkeit, deine eigene Praxis zu vertiefen und zu verfeinern.
15 min. Pause
20.45-21.30 Asanas analysieren & üben
du übst in Kleingruppen das Ansagen und korrigieren der Asanas
Abschluss & Hausaufgabe

Du wirst auch zu Hause über die Yogaflatrate üben, so dass du ständig in Kontakt mit der Materie bleibst und dich gut vorbereiten und nacharbeiten kannst.

Wir werden uns in Praxis und Theorie mit den folgenden Themen beschäftigen:

• Yogaphilosophie
• Physiologie & Gesundheit
• Hatha Yoga
• Entspannungs- & Meditationstechniken
• Unterrichtsmethodik

In den Intensivwochen wird Ishanath Marcel nicht nur Energietechniken mit uns teilen, die nur von einem Meister weitergegeben werden können. Er wird auch durch die Kraft seiner eigenen Praxis Energieblockaden bei allen Anwesenden lösen und uns geistig auf neue Erfahrungsebenen erheben.

Unsere Ausbildung unterscheidet sich von anderen vor allem durch die Erfahrung, die du in diesem Kurs machen wirst. Du wirst durch den intensiven Kontakt zu Ishanath auf eine ganz andere spirituelle/energetische Ebene kommen.

 

Nicole Kulka

Nicole Kulka – Ausbilderin für Trainer und Trainerinnen in den Bereichen Aerobic, Step, Pilates, Yoga, Workout und Cycling.

Jahrgang 72 (3 Kinder)
 seit 1991 Gymnastiklehererin
 seit 1995 Physiotherapeutin
 seit 1997 Cycleinstruktorin
 seit 2006 Pilateslehrerin
 seit 2007 Rückenschullehrerin
 seit 2010 Yogalehrerin

Den Körper optimal zu trainieren war für mich schon immer eine Herausforderung, mit der ich mich nun seit 23 Jahren beschäftige. Bei den Ausbildungen die ich in den letzten Jahren durchlaufen habe formte sich so für mich immer mehr das Bewegungskonzept welches ich jetzt seit einigen Jahren erfolgreich unterrichte.

Mit der Kombination aus Pilates und Yoga, also einem Atem bezogenen Ganzkörperworkout, haben schon Hunderte meiner Teilnehmer Ihren Körper absolut verändert und Rückenbeschwerden komplett beseitigt.